Frauentipps

Filzhüte für Herbst-Winter

Hüte sind nicht neu in der Damengarderobe. Sie wurden von Frauen jeden Alters getragen. Aber in letzter Zeit wurden sie leider vergessen. Und das Mädchen mit dem Hut war nur am Strand zu sehen. Jetzt hat sich alles geändert, und Hüte sind für viele Frauen ein fester Bestandteil der alltäglichen Bilder. Besonders beliebt sind Filzhüte, die stilvoll aussehen, sich aber bei schlechtem Wetter erwärmen können.

Arten von Filzhüten

Berühmte Models, Schauspielerinnen, Sängerinnen und Modebloggerinnen haben aktuelle Filzhüte in der Garderobe. Bei den weiblichen Modellen dieser Kopfbedeckung handelt es sich um folgende Typen:

Diese Art von Hut wurde wahrscheinlich von allen gesehen. Immerhin verliebte er sich in den berühmten Charlie Chaplin und war in den USA bei Bankangestellten beliebt. Jetzt hat er sich ein bisschen verändert. Hüte mit Ohren, die heutzutage beliebt sind, sind beispielsweise eine Art Topf. Eine Besonderheit dieses Stils ist eine halbkugelförmige Form, das Fehlen von Feldern.

Dies ist eine Überschrift unter Prominenten und Bloggern. Es ist universell, da es sowohl von Männern als auch von Frauen getragen werden kann. Es wird sowohl mit klassischen als auch mit alltäglichen Bildern kombiniert. Sie können diese Ansicht von anderen durch drei Dellen auf der Krone unterscheiden.

Der Hut ist aus Filz, weiblich, hat die Form einer Glocke und liegt eng am Kopf an. Ein solches Modell war in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts weit verbreitet.

Dieser Hut hat eine große Längsdelle, Klebeband um die Krone und gebogene Felder. Es kann sowohl männlich als auch weiblich sein.

Es sieht aus wie Fedor, hat aber engere Felder und eine niedrige Trapezkrone.

Hut fühlte sich, weiblich, mit weiten und weichen Feldern.

Wie ein Kopfschmuck dieser Art aussieht, weiß jeder. Und jetzt, um ein Bild im Cowboy-Stil zu erstellen, ist es am besten geeignet.

Zusätzlich zu diesen Typen können wir solche Filzhüte feststellen: Frauenpillen, Zylinder, Boleros und viele andere.

Wie wählt man einen Filzhut

Hüte gehen an fast alle. Die Hauptsache - um den entsprechenden Stil und die Farbe zu wählen. Für Frauen mit einem runden und großen Gesicht sollten Sie keinen Hut im Cloche-Stil wählen. Da hebt es nur die Mängel hervor. Für solche Frauen ist ein Kopfschmuck mit hoher Krone und breiter Krempe die beste Option.

Bei Frauen mit dünnem und länglichem Gesicht sollte eine Kopfbedeckung mit hoher Krone vermieden werden, da sie das Gesicht noch mehr verlängern können. Für Besitzer eines quadratischen Gesichts sind Hüte mit Rundungen und breite Bräute ideal. Wer das Glück hat, ein perfektes ovales Gesicht zu haben, kann sich jede Art von Hut leisten. Die Hauptsache - machen Sie keinen Fehler mit der Farbe, finden Sie die richtige Größe.

Zusätzlich zur Gesichtsform sollten Sie einen Hut wählen, der der Größe und dem Körperbau der Frau entspricht. Zum Beispiel sind Frauen mit geringer Statur besser dran als Hüte mit sehr breiter Krempe. Dünne Frauen sollten bei der Wahl dieses Kopfschmucks auf die Stile mit niedriger Krone achten.

Was kann man zu einem Hut wie einem Filzhut tragen? Frauenhut als Teil eines harmonischen Bildes

Vielleicht haben die Macher Hüte und konnten sich nicht vorstellen, dass diese Hüte einmal mit Jeans, Turnschuhen, Turnschuhen getragen werden. Aber die Mode ist mittlerweile recht demokratisch, daher kann man beim Durchblättern von Modeblogs immer häufiger auf die unglaublichsten Kombinationen mit dieser Kopfbedeckung stoßen.

Hut passt perfekt zur Oberbekleidung. Und wenn es im Sommer oder Frühling mit Sneakers getragen werden kann, ist es im Winter besser, keinen Hut mit Sportbekleidung zu kombinieren, sondern einen klassischen Mantel oder Pelzmantel vorzuziehen.

Im späten Frühling oder Sommer kann dieser Kopfschmuck gut mit einer klassischen Jacke oder Lederjacke kombiniert werden. Dieses Set passt für Jeans und Stiefeletten mit oder ohne Absatz. Generell hängt hier alles nur von der Fantasie des Hutbesitzers ab, denn in der modernen Modewelt gibt es praktisch keine Einschränkungen.

Hüte mit klassischen Hosen und Hemden sehen gut aus. Hierfür ist es besser, einen strengen Hut zu wählen. Aber das Kleid und der Hut - ein tolles Bild im Boho-Chic-Stil. Um sich an einem regnerischen Herbsttag aufzuwärmen, können Sie eine Mütze mit einem großen Strickpullover tragen - eine stilvolle und gemütliche Schleife ist fertig. Zählen Sie alles auf, was Sie mit diesem Kleidungsstück tragen können, Sie können es endlos. Daher ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Hut mit allen klassischen und alltäglichen Dingen kombiniert wird. Manchmal kann er jetzt im trendigen Sport-Chic-Stil an das Image angeprobt werden, aber hier muss man eine Kombination von Dingen betrachten.

Es ist nicht nur mit Sportbekleidung kombinierbar. Von Schuhen passt alles von Stiefeln bis zu Schuhen, Turnschuhen oder Turnschuhen wird auch gut aussehen. Letzteres sollte Sie nicht überraschen, denn Blogger haben sich schon lange für eine solche Kombination entschieden. Hauptsache, Turnschuhe sind kein offener Sport.

Wie pflege ich einen Filzhut?

Staub muss mit einer Spezialbürste entfernt werden. Bei stärkeren Verschmutzungen hilft mit Wasser verdünntes flüssiges Ammoniak, und wenn der Hut leicht ist, dann die Brotkruste. Manchmal wird verdünntes Benzin zur Reinigung verwendet, aber es ist besser, vor allen derartigen Manipulationen an einer unauffälligen Stelle zu überprüfen, wie das Material auf solche Mittel reagiert.

Sie können auf gängige Methoden verzichten und den Hut der chemischen Reinigung übergeben, wo er mit Hilfe von Spezialwerkzeugen gereinigt wird. Aber es ist am besten, wenn Sie nicht zulassen, dass es schmutzig wird. Um dies zu tun, können Sie es nicht bei Regen oder Schnee tragen.

Wie Filzhüte lagern?

Der geehrte Platz in der Garderobe des fairen Geschlechts ist Hut gefühlt. Die weibliche Hälfte der Menschheit, die diesen Gegenstand bereits erworben hat, weiß, dass es sehr wichtig ist, diese Kopfbedeckung richtig aufzubewahren und zu pflegen.

Es ist besser, die Hüte in speziellen Schachteln aufzubewahren, um sie vor Verformung zu schützen, oder ihnen ein separates Regal im Schrank zuzuweisen.

Diejenigen, die ein Highlight und ein Geheimnis in ihr Image bringen möchten, können versuchen, Filzhüte für Frauen mit ihren eigenen Händen zu nähen. Dieser Vorgang ist nicht so einfach, bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, einen Kopfschmuck für sich selbst auszuwählen.

Unabhängig davon, wie Frauenfilzhüte gekauft wurden, beweist das Foto der Bilder mit diesen Hüten einmal mehr, dass jede Frau dieses vielseitige Kleidungsstück haben sollte.

Modetrends

Eine Vielzahl von Filzhutstilen für die Herbst-Winter-Saison ermöglicht es Frauen jeden Alters und jeder Präferenz, ein Accessoire zu wählen, da die Fülle an modischen Schnitten es jetzt ermöglicht, sie auch in einem sportlichen Image zu tragen. Moderne Filzhüte halten mit der Zeit und in dieser Saison mit einem Trendhut mit breiter Krempe, Asymmetrie, unter Verwendung von Fransen, Stickereien, Strasssteinen und Steinen Schritt.

Mehrere Modeoptionen

ein Hut mit weichen, schlaffen, welligen Feldern und einem runden Oberteil, das fast allen Mädchen passt,

ein Hut mit weichen, schlaffen, welligen Feldern und einem runden Oberteil, das fast allen Mädchen passt,

ein cowboyhut aus filz mit geschwungenen seiten an den seiten ist auch in dieser saison beliebt,

Fedors Hut ist ein männlicher Prototyp, breitkrempig, mit Satinband in Kontrastfarbe oder Grundton, der sich gut für Hosenanzüge, Jeans, Kurzmäntel oder Jacken eignet.

Diese Hüte sind eine gute Option für Mädchen mit kleinen Gesichtszügen, unter Freizeitkleidung, zu einem freien Stil, zu Vintage-Kleidung, Lederjacken, Mänteln mit Pelz oder Pelzmänteln. Die Kombination aus einem Kleid - einem Etui und einem Hut mit Krempe - ergibt einen femininen Look. Diese Saison in Mode Filzmützen und es ist besser, sie mit kurzen Oberbekleidung oder warmen Sportartikeln zu tragen.

Die angesagtesten Farben der diesjährigen Herbst-Winter-Saison sind Schwarz, verschiedene Grautöne, Braun- und Beigetöne, aber die bekannten Shows haben nicht auf leuchtende Optionen verzichtet, wie Rot im Duett mit Weiß oder Schwarz, Burgund, Blau, gedämpftes Grün, Lila eröffnet neue Möglichkeiten für die Erstellung von Bildern. Der Trend des Herbstes - informelle Drucke, unterschiedlich in Größe und Farbe, Zelle.

Retro, Vintage und Klassik

Die Designer haben den Retro-Stil nicht vergessen, der von der Mode der zwanziger und dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts inspiriert wurde und die femininste Linie von Kopfbedeckungen im Vintage-Stil darstellt, bei der der französische Stil und die Eleganz der Formen eingefangen werden.

Hüte - Cloch in Form haben die Form einer Glocke, in der die Krone, die sich in kleine Felder verwandelt, nach unten zeigt, fest am Kopf anliegt und zu jeder Art von Gesicht passt.

Der Hut - Slouch (übersetzt als "senken, hängen") in den dreißiger Jahren wurde mit der berühmten Schauspielerin Greta Garbo in Verbindung gebracht, die zum Inbegriff von Kultiviertheit und Kultiviertheit wurde in gedeckten burgunderroten, blauen und roten farben sorgt ein Hauch von Filz für einen Bogen in einer modernen Interpretation.

Wie man abholt

Bei der Auswahl eines Hutes müssen Sie auf die Art des Aussehens, die Größe und das ovale Gesicht achten.

  • Inhaber einer länglichen Form tragen besser Hüte mit breiter Krempe und niedriger Spitze sowie quadratische Hüte - mit einer hohen Krone.
  • Das Gesicht in Form eines Dreiecks wird einen Kopfschmuck mit Asymmetrie vorteilhaft hervorheben.
  • Ein mäßig erhöhtes Top und ein vertikales Hutdekor (Federn, Blumen, Schleife) gleichen die molligen Mädchen aus.
  • Ergänzen Sie das Bild mit einem quadratischen Kopf durch einen Hut mit breiter Krempe und einer Verschiebung von der Mitte. Bei einem langgestreckten Hut ist eine verengte Oberseite kontraindiziert.
  • Vor allem glückliche Frauen mit ovalen Formen - fast alle Modelle sind geeignet, besonders asymmetrisch.

Bei der Wahl eines Kopfschmuckes gelten mehrere Regeln: Es ist besser, keine Hüte mit breitem Rand zu kaufen, der breiter ist als die Schultern und das Gesicht. Wenn Sie eine Brille tragen möchten, vermeiden Sie Schmuck in Form von Blumensträußen, Blumen, Bändern - In kleinen Hüten. All diese Bedingungen führen letztendlich zu optischer Anmut und Tragekomfort. Ein Hut als Element des Bildes sollte nicht unförmig sein.

Ein bisschen Filz-Produktionsgeschichte

Filz ist der gleiche Filz, nach dem gleichen Prinzip hergestellt, nur von höherer Qualität, dünner und elastischer, daher ist er bei der Herstellung von Hüten weiter verbreitet, unterscheidet sich in Langhaar, Velours, Kurzhaar, Wildleder, glatt. Im 17. Jahrhundert dienten Kaninchen, Hase und Biberwolle als Rohstoffe. Die Elastizität wurde mit einer speziellen chemischen Lösung erreicht, die die ästhetischen und physikalischen Eigenschaften verbesserte. Biberhüte sind leicht, warm, wasserdicht, sie behalten lange ihre Form, daher galten sie als Luxus, sie sprachen über die Stellung des Besitzers in der Gesellschaft.

Im Laufe der Zeit begannen sie aufgrund der Ausrottung von Bibern und anderen Tieren, nach billigeren Wollzusätzen zu suchen und Quecksilber bei der Herstellung von Filz zu verwenden, was die Qualität des Materials verbesserte. Vom Ende des achtzehnten bis zum Beginn des neunzehnten Jahrhunderts war das Leben der Hutmacher bedroht, und die Produktion selbst wurde für andere gefährlich. Heutzutage sind alle Produktionsprozesse mechanisiert und das Zuschneiden von Produkten erfolgt nahezu berührungslos. Das Material, das durch Walzen von natürlichen Tierhaaren (basisches Schaffell) unter dem Druck von Dampf und der mechanischen Wirkung der Fasern erhalten wird, verschlingt sich mit einer Schrumpfung von bis zu achtzig Prozent, was seine Festigkeit und Haltbarkeit erhöht. Vliesstoff im Gebrauch ist bequem, hält gut die Wärme, Form, ist biegsam in der Verarbeitung, es ist gut gestrichen, was zu seiner breiten Verwendung beiträgt.

Heimwerkerhut am Beispiel der Fabrikproduktion:

Heute haben wir Ihnen gesagt, was Sie mit einem Filzhut tragen sollen, jetzt wissen Sie definitiv, mit welchen Dingen Sie ihn nicht nur im Winter, sondern auch im Frühling und Herbst kombinieren können. Solch ein stilvolles kleines Ding wird die bekannte hutförmige Garderobe perfekt verwässern und dem weiblichen Image einen Anteil an Klassik mit modernen Obertönen hinzufügen. Nun, um Ihnen die Navigation zu erleichtern, wenn Sie überlegen, was Sie mit einem Filzhut tragen sollen, haben wir diese Rezension mit einer Menge relevanter Fotos ergänzt. Folge der Mode und sei stylisch!

Wie man Frauenhüte trägt

Zunächst muss dieses Zubehör für die Art der Erscheinung sehr sorgfältig ausgewählt werden. Mit gleichem Erfolg können sie sowohl verschönern als auch schaden. Es gibt verschiedene einfache Stiltechniken, mit denen Sie leicht navigieren können.

Je größer die Gesichtszüge sind, desto breiter sollte das Feld sein und desto größer die Krone - in diesem Fall ist es die Aufgabe, die Proportionen auszugleichen. Und je kleiner und raffinierter das Gesicht - desto größer die Auswahl an Stilen. Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, wie Sie einen Hut tragen, Ihre eigene Körpergröße und Körpergröße. Ein Miniatur-Donut in einem Modell mit breiter Krempe sieht ... süß aus, aber nicht stilvoll und elegant. Hüte mit einer hohen, „starren“ Form mit einer Krone und schmalen Rändern gleichen die Figur aus und „dehnen“ sie sogar optisch.

Am wichtigsten ist jedoch, dass diese Accessoires nicht als Krone getragen werden dürfen, um ein auf ihnen basierendes Bild zu schaffen. Gerade in der Alltagskleidung ist diesen Modellen heute eine leicht ironische Haltung zu eigen - dies ist eine helle Bereicherung für praktische und praktische Ensembles.

Die beste Antwort auf die Frage "Warum tragen sie einen Hut?" Wurde von niemand anderem als der großen Mademoiselle Coco Chanel gegeben: "weil nur sie eine Frau in eine Dame verwandelt". Chanel, die den Grundstein für die Modebranche legte, wusste viel darüber, und ihre Meinung ist es wert, gehört zu werden.

Was können Sie einen Hut tragen

Am schwierigsten ist es heute, dieses Zubehör in alltägliche und vertraute Bilder einzufügen, in denen die Mützen oder Baskenmützen buchstäblich zusammenpassen. Aber einen Schritt in Richtung Eleganz zu machen, lohnt sich immer noch.

Aber zuerst, was sollte nicht kategorisch getan werden, entscheiden, was mit Frauenhüten zu tragen ist. Zunächst sollten Sie kein Gesamtbild erstellen. Zum Beispiel in vielerlei Hinsicht ideal und vielseitig (sie eignen sich für fast alles) klassische Krempenhüte, womit soll man sie tragen?

In keinem Fall sollten diese Modelle mit einem Mantel im klassischen Stil kombiniert werden. Dies verstößt nicht nur gegen die modernen Regeln des guten Stils, sondern fügt Ihnen visuell 10 Jahre hinzu: Eine Lederjacke oder ein Regenmantel über einer Figur, eine Pelzweste - wenn es kalt ist und sogar ein Pelzmantel in Kombination mit Jeans oder modischen Stiefeln runden das Bild ab.

Natürlich sollten Sie klassische Hüte nicht mit sportlichen oder offen maskulinen Dingen wie Boyfriend-Jeans kombinieren. Aber umstrittene, komplexe und sehr stilvolle Mixe zu kreieren, können klassische Modelle perfekt. Dies ist genau die Manifestation der Selbstironie, ohne die ein perfektes Bild unmöglich ist.

Wie man Frauenfilzhüte trägt

Die Frage ist grundlegend, aber tatsächlich ist die Antwort auf die Frage „Womit trägt man einen Hut?“ Einfach. Je konservativer das Modell, desto avantgardistischer und mutiger das Outfit. Übrigens werden auch die strengsten Modelle im Männerstil mit allem nicht unbedingt nur in einer Jahreszeit verwendet - im Herbst oder im Winter. Ein leichtfertiges und lebendiges Bild, gepaart mit einem Blumenkleid, wird das klassische Modell perfekt ergänzen. Es kann für den Anlass und den Ehemann ausgeliehen werden.

Filzmodelle der aktuellen Linie lassen sich perfekt mit neuen Denim-Ideen kombinieren. Jacken, Miniröcke, zerrissene Jeansshorts und ein luxuriöser, teurer Hut sind der Schlüssel zu einem modischen Look. Fügen Sie einfach ein weißes Trikot hinzu!

Warum sollte ein solches Modell teuer sein? Es gibt Dinge, die es nicht wert sind, gespart zu werden, die Trends für Hüte ändern sich nicht so oft, wie Röcke und Kleider und die Investition in ein hochwertiges Filzmodell sich für die kommenden Jahre rechtfertigen. Es ist nur wichtig, dass sie perfekt zu dir gegangen ist.

In diesem Zusammenhang ist die Frage „Was trägt man zu einem Hut mit breiter Krempe?“ Völlig ungeeignet. Diese Modelle sind die attraktivsten und weiblichsten. Aber ein Kontrast und sogar ein Krisenbild ist das Beste, was Sie mit ihnen schaffen können, wenn Sie natürlich nicht wie eine Großmutter-Bibliothekarin sein wollen.

Daher sollten solche Modelle kühn mit den auf den ersten Blick avantgardistischsten und inkongruentesten Outfits kombiniert werden. Sommerkleider, Kleider in viktorianischer Blüte, extrem kurze Jeansshorts - je kontrastreicher das Outfit, desto besser.

Zwei Worte zu Taschen. Auf keinen Fall sollte man nach Farb- oder Stilkombinationen Ausschau halten - nimm deinen Favoriten. Aber je größer der Hut, desto kleiner die Tasche und umgekehrt.

Und umso mehr sollte man sich kein Image aufbauen und Schuhe auswählen. Ein breitkrempiges klassisches Modell passt perfekt zu Turnschuhen, Turnschuhen oder Schläfern. Wenn Sie High Heels und ein enges Kleid mit einem solchen Hut tragen, werden Sie nicht verstanden, auch wenn Sie zu einem Empfang in der britischen Botschaft gehen.

Übrigens, die derzeitige Königin von England ist die „fortschrittlichste“ Hutträgerin. Sie hat für jeden ein persönliches Museum ihrer Kopfbedeckungen, das sie zu Lebzeiten geschaffen hat. Achten Sie auf ihre Mützen - sie haben es verdient.

Wie man einen Hut trägt

Erstens, bauen Sie mit ihr keineswegs ein Gesamtbild auf. Die heutigen Modelle bieten eine Vielzahl von Optionen für die ursprünglichen Antworten auf die Frage "Wie trage ich einen Hut richtig?".

Die Hauptsache ist der richtige Stil - es gibt keine festen Regeln in der heutigen Mode, es ist wichtig, dass das Modell für die Art der Erscheinung ideal geeignet ist. Hüte mit offen männlichen Stilen und klassischen Farben können als Beispiele dienen. Bei ihrer Wahl und vor allem bei der Auswahl eines Bildes ist es am schwierigsten, Fehler zu machen.

Но, ни в коем случае не стоит сочетать такую модель с идеальным классическим нарядом, а тем более использовать в ансамбле хотя бы еще одну вещь в мужском стиле, например, ботинки или мужского фасона брюки. Такие модели отлично смотрятся с нетривиальными повседневными или откровенно женственными вещами.

С чем носить шляпу, эти фото подскажут без лишних слов:

С чем носить шляпу с ушками и модель «трилби»

Aber in Trends, neben tadellosen Klassikern - viele originelle Stile und Modelle. Zum Beispiel, Hüte mit Ohren, womit soll man sie tragen? Der Schlüssel zum richtigen Bild gibt Auskunft über den Stil des Modells. Der Stil ist den englischen Dandies entlehnt, was bedeutet, dass ein Bild mit einem solchen Modell in diesem Stil erstellt werden sollte. Solche Modelle sind demokratischer als die klassischen und unterstützen perfekt ein Image, das auf kontrastierenden Lösungen basiert. Karierte Hose oder Rock, Tweedmantel und immer feminine Bluse, Pullover. Modeangebote schlagen elegant die Vorstellung von einem Dandy mit femininen und raffinierten Dingen.

Modelle mit historischer Vergangenheit geben den gewünschten Ton an. Was zum Beispiel trägt ein Trilby-Hut? Der Stil ist auch offen maskulin und typisch englisch im Vergleich zu anderen Trilby-Modellen, die sich durch eine niedrige Krone in Trapezform und obligatorische Vertiefungen in der Mitte und von den Seiten auszeichnen. Dies ist ein ständiges Accessoire der englischen Bohemia, was bedeutet, dass Sie es mit originellen Dingen kombinieren müssen, zum Beispiel Kleidern im Stil von "Boho" oder "Hippie-Chic". Direkte "männliche" Kombinationen mit diesem Modell schaden nur dem Bild.

Wie man einen Hut mit breiter Krempe trägt und wo man Modelle mit breiter Krempe trägt

Unabhängig von Stil und Stil ist dieses Accessoire elegant und in gewisser Weise sogar aristokratisch. Entscheiden Sie sich daher für einen Hut und streichen Sie sofort von der Liste der Dinge, die Begleitpersonen auf ehrlich sportliche Weise kleiden. Sie sollten aber auch perfekt aufeinander abgestimmte klassische Optionen ausschließen. Die goldene Mitte bilden alltägliche oder feminine romantische Stile.

Bei der Entscheidung, welche Hüte mit breiter Krempe zu tragen sind, und dies sind immer perfekt elegante Modelle, sollten Sie zunächst auf die Proportionen der Silhouette achten, die Sie erhalten, und auf keinen Fall sollten Sie solche Modelle mit Kleidern oder Röcken mit flauschigem Saum, klassischen Jacken oder Röcken tragen Mantel Aufrichtig-lässige Jeans-Looks oder leichtfertige Kleider werden Ihre besten Begleiter sein. Derartige Modelle haben einen Nachteil: Sie "schneiden" das Wachstum optisch ab. Daher sollten Sie auf jeden Fall überlegen, welche Schuhe für ein solches Image geeignet sind und auch wo sie einen solchen Hut tragen.

Es sollen keine feierlichen und teuren Stilettos sein, sondern Plateausandalen, Stiefel mit hoher Schnürung oder spektakuläre Stiefel. Je mehr Kontrast Sie erzeugen, desto besser. Dies sind die elegantesten Grundkombinationen für städtische Bilder.

Was und unter was trägt man einen schwarz-beigen Hut mit schmalen Rändern

Mit diesen Modellen können Sie die unglaublichsten und gleichzeitig einfachsten Bilder erstellen. Die Entscheidung für sich selbst, unter welcher Kopfbedeckung man einen Hut trägt, sollte auf keinen Fall über die modischen Stereotypen weitergehen. Unabhängig von den Trends kann ein ausgewähltes Modell zum „Schlüssel“ für das neue Image werden.

Dabei spielt die Schnittfarbe eine wichtige Rolle. Womit zum Beispiel einen schwarzen Hut tragen. Die Farbe ist perfekt elegant, betont perfekt die Vorzüge eines jeden Stils, geht aber leider weit über alle hinaus. Idealerweise eignet sich dieses Modell für Besitzer eines kontrastreichen und lebendigen Farbtyps, zum Beispiel für Brünette. Aber auf keinen Fall sollten Sie ein solches Bild mit anderen Dingen schwarzer Farbe ergänzen - lassen Sie diesen Farbakzent zum lebendigsten und ausdrucksstärksten im Kleid werden. In einem solchen Farbschema sehen schmalkrempige Hüte großartig aus. Warum sollten Sie solche Modelle tragen? Mit allen Dingen locker und nicht klassischen Stilen. Solche Modelle werden zu einem idealen „Rahmen“ für das Gesicht und erfordern keine zusätzlichen Akzente im Bild.

Viel mehr originelle Optionen und Kombinationen können durch Überlegen, was ein beiger Hut tragen soll, geschaffen werden. Am vorteilhaftesten wirkt eine neutrale Farbe in Kombination mit hochwertigem Material und raffinierten Styles. Dies ist übrigens ideal für Blondinen und Liebhaber, um ein Outfit in eleganten Pastellfarben anzuziehen. Was genau zu tragen ist, hängt vom Stil des Modells ab. Dennoch ist zu beachten, dass die Gesamtanzahl der Bilder im selben Stil nicht im Trend liegt.

Der gleiche Effekt hat Rottöne, Brauntöne oder Grautöne. Suchen Sie nach dem Modell der aktuellsten Farbe in dieser Saison - es lohnt sich nicht. Die Basis dieser Wahl ist der Farbtyp des eigenen Erscheinungsbildes, nicht die Mode.

Was für einen Hut soll man zu einem Mantel tragen und was trägt Fedor?

Filz - besonders teuer und von hoher Qualität - sieht in jeder Farbe und in jedem Stil gut aus, und die Frage, was Frauenfilzhüte tragen sollen, wird rhetorisch. Das einzige, was in solchen Bildern nicht missbraucht werden sollte, sind Kombinationen mit klassischer Gabardine oder Wolle. Leder, Wildleder, Pelz - als Ausgangsmaterial für den Mantel wird die perfekte Lösung sein. Und die Hauptantwort auf die Frage "Mit welchem ​​Hut soll man einen Mantel tragen?". Saisonale Herbst-Winter-Bilder brauchen in der Regel genau so leuchtende und ausdrucksstarke Accessoires. Aber auf keinen Fall sollten Sie einen Hut mit Daunenjacke oder Steppmantel tragen - der gesamte Effekt der Eleganz verschwindet augenblicklich.

Es gibt mehrere universelle Stile, die nicht zwingen, über die Schaffung von modischer Kleidung zu rätseln. Einer von ihnen - Frauenhut "Fedor". Mit was man ein solches Modell trägt, wird nur der persönliche Geschmack auffordern - es wird buchstäblich mit irgendwelchen Bildern kombiniert. Aber lassen Sie sich in solchen Ensembles nicht auf asexuelle oder männliche Dinge ein.

Was können Sie eine Melone tragen

Es ist notwendig, das Beste aus der Herrengarderobe auszuleihen, und die originellsten Hutstile sind eine grafische Bestätigung dafür. Zum Beispiel Melone. Was trägt man zu einem solchen Modell? Dies ist eine Option für die mutigsten und experimentierfreudigsten Fashionistas. Erinnern Sie sich an die Geschichte der Mode - diese Accessoires - auch englischen Ursprungs waren ein unverzichtbarer Bestandteil eines respektablen Männerbildes. Auf keinen Fall darf es kopiert werden, und es ist besser, nach Kombinationen mit offen weiblichen und Dingen ohne Anzeichen von Brutalität zu suchen.

Mit was kannst du einen Hut tragen? Mit allem, was am stylischsten und modischsten aussieht, kontrastieren Kombinationen. Und dieses Accessoire verdient es, ein paar Stunden damit zu verbringen, alle möglichen Optionen in Ihrem Kleiderschrank auszuprobieren. Das beste Bild zeigt Ihnen, wie Sie sich im Spiegel spiegeln - je ungewöhnlicher und gleichzeitig einfacher es wird - desto besser.

Funktionen und Vorteile

Filz wird hauptsächlich zur Herstellung von Hüten verwendet. Material wird erhalten
durch spezielle Verarbeitung von Wolle. Produkte von höchster Qualität werden aus Wolle hergestellt.
Schafe, Biber und Kaninchen. Es gibt Produkte aus exotischer Hirschwolle. Filzhut
hat gegenüber Modellen aus Kunststoff und Baumwolle eine Reihe von Vorteilen:

  • hält zuverlässig die Form
  • schöne Textur
  • hat einen erschwinglichen Preis
  • wärmt und schützt vor wind.

Die Technologie der Herstellung von Filzhüten ist recht kompliziert. Für die Herstellung eines Produkts sind mehr als fünf Dutzend Arbeitsgänge erforderlich. Der Preis hat eine große Bandbreite, so dass jeder eine erschwingliche Option finden wird. Filzprodukte werden von einer Vielzahl von Marken hergestellt, von extrem teuren bis zu allgemein erhältlichen.

Aussehen Geschichte

Filzhut kann nicht als Neuheit der Saison bezeichnet werden. Elegantes Kleidungsstück geliebt
unsere hochrangigen Vorfahren vor vielen Jahrhunderten. Einen Hut zu tragen war
Beleg für den hohen sozialen Status des Eigentümers. Allmählich die Produktion von Kopf
Kappen fielen auf den Bach und wurden für gewöhnliche Bewohner zugänglich. Die ersten Produkte wurden von Hand gefertigt,
aber die Entwicklung der Industrie erlaubte die Freigabe der unbegrenzten Zirkulation der Hüte.


Anfangs galt der Hut als Männerprivileg, später wurde das Produkt geliebt und schön
die Hälfte der Menschheit. Nach einer Weile stärkte der Frauenfilzhut seine Position und hörte auf
um die Zuschauer mit Hosen und groben Stiefeln zu überraschen. Traditionelle Option
Der Hut wird durch eine Krone und eine Krempe dargestellt, und um den Umfang befindet sich ein Ornament in Form eines Bandes.

Sorten

Mit Hilfe eines Hutes entstehen helle und unähnliche Schleifen. Ein Hut wird elegant und streng aussehen, während der andere Pikant und Begeisterung ausstrahlt. Alles super
Das Sortiment an Filzhüten ist in zwei Haupttypen unterteilt:

  • Starre Modelle mit einem bestimmten Größenbereich. Der Hut kann sich nicht dehnen oder seine Form ändern, das Produkt muss streng nach Größe gekauft werden.
  • Weiche Modelle können ihre Form ändern: Der Besitzer kann das Feld biegen oder auf der Krone ein Grübchen machen.

Filzhut hat eine Vielzahl von Stilen und Modellen erworben. Zu den beliebtesten Optionen, die hervorgehoben werden sollten:
Cloche ist eine abgerundete Kappe mit kleinen Feldern, die sanft von der Krone abfließen. Hüte
Closh dekorierte Fashionistas zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Der Name ist französischen Ursprungs und
bedeutet wörtlich - "Glocke".
Slauch ist eine abgerundete Krone und mittelgroße Weichfelder. Das Modell verleiht dem Bild leichte Nachlässigkeit und Eleganz.
Der Bolero ist ein Modell mit einer flachen Oberseite und kleinen, gebogenen Feldern.

Current ist eine harte Option ohne Feld. Hat in der Regel ein interessantes Dekor mit einem Schleier,
Federn, Blumen und Perlen.
Dora ist der vielseitigste und beliebteste Hut von Millionen. Weich, hat drei Löcher in der Krone
und mittelgroße Felder. Normalerweise mit normalem Klebeband umwickelt.
Das Rad ist das Modell mit den breitesten Feldern. Die größte Popularität erreichte im ersten
Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. "Rad" dient als hervorragender Sonnenschutz und macht ein Bild
geheimnisvoll.
Cowboyhut zeichnet sich durch große geschwungene Felder aus. Der Hut hat amerikanische Wurzeln
und gut darin, mutige Looks zu kreieren.


Mit Hilfe des Kappenstils können Sie den Stil drastisch verändern, die Frisur betonen und
Make-up oder umgekehrt lenken die Aufmerksamkeit von bestimmten Nuancen ab. Dame in einem Hut mit weitem
Die Felder sehen romantisch und ruhig aus.

In der Damengarderobe haben Hüte wie Hüte eine ernsthafte Metamorphose erfahren. Modedesigner und Designer haben sich so viele Stile einfallen lassen, dass auch Mädchen
die spezifischsten Geschmäcker wählen die passende Option.


Filzhüte für Damen - ideal für die Nebensaison. Sie halten sich perfekt warm und
Schützen Sie die Haare vor Witterungseinflüssen. Es ist üblicher, Modelle aus natürlichem Material zu sehen,
in einer monotonen zurückhaltenden Farbpalette ausgeführt. Moderne Marken setzen immer häufiger auf leuchtende Modelle, die mit Bändern, Schleifen und Broschen verziert sind.

Leider sind Hüte bei Männern nicht so beliebt wie bei Frauen, also bei Männern
Hüte haben eine kleinere Auswahl an Modellen. Nicht alle Stile, die uns begegnet sind, passen zum modernen Menschen. Niemand wird einen Mod in Röhrenjeans und einem Zylinder zu schätzen wissen. Zu den heute relevanten Hutmodellen kann man Fedor, Homburg und Schwein otnoto.
Homburg - ein strenges Modell für den Alltag. Die beste Kombination wird sein
mit strengen Anzügen und Kaschmirmänteln.

Model Fedor gehört zur Kategorie der Unisex-Modelle und Trilby zur Kategorie der Unisex-Modelle. Der Unterschied liegt in den vom Nacken gekürzten Feldern. Das Modell sieht aus wie ein Hooligan, daher wird es hauptsächlich von Jugendmarken hergestellt.


Porkpay oder Pie - ein Hut mit einer perfekt runden Krone und kleinen Feldern. Besonders
von Musikern dank ihres flotten Charmes geliebt.
Überraschenderweise verleiht ein einseitig getragener Hut vielen Männern Ausstrahlung. Für
Um einen offenen Look zu kreieren, können Sie Ihren Hut leicht nach hinten bewegen und über Ihre Augen gleiten, um das Bild einer mysteriösen Detektivgeschichte zu erhalten.

Trendige Farben und Dekor

Der Hut ist ein Accessoire hell und benötigt keinen eingängigen Farbausdruck. Farben sind normalerweise
Es werden weiche und gedämpfte Farben verwendet: Schwarz, Dunkelblau, Grau, Burgund, Beige, Schattierungen
braun und grün. Moderne Modelle können ausdrucksstärkere Farben haben.
Der Hut im klassischen Stil wird durch ein gleichfarbiges Band oder ein paar dunklere Schattierungen ergänzt.
Jetzt schämen sich Designer nicht mehr für Strasssteine, Steine, Fransen und sogar Stickereien im Dekor von Modellen.
Filzhut in Form einer Tablette, verziert mit Vorhängen und ergänzt durch eine Brosche, wird hereinbringen
Bild des Elements der Koketterie. Dieses Modell ist für Frauen unterschiedlichen Alters geeignet.

Ein besonderer Charme hat ein Hut, der zwei Farben kombiniert. An der Seite kann ein Hut mit einer Samtblume oder einer Tonbrosche verziert werden. Je lakonischer die Kappe selbst ist, desto mehr Dekorationen passen hinein. Ein lässiger Freizeithut ist mit einer Blume und einer Anstecknadel möglich.
Verwandeln Sie sich in ein elegantes Accessoire für den Theaterbesuch.


Ein Hut mit breiter Krempe, der mit einem Satinband in Ton verziert ist, verleiht Zartheit und Weiblichkeit
Bild. Stilvolle Damen bevorzugen dieses Hutmodell, da es sich um ein schlichtes Modell handelt.
Der Hut mit breiter Krempe wird ganz ohne Dekoration getragen.


Bei der Schaffung eines mysteriösen und extravaganten Bildes hilft das Modell mit einem Schnitt in den Rändern,
Mit einer originalen Brosche oder Schleife verziert. Luxuriöser Filzhut fähig
verwandle eine Frau bis zur Unkenntlichkeit. Kein Accessoire kann so viel geben.
Verfeinerung des Adels. Sie können ein lässiges Modell und eine teure Option für abholen
Veröffentlichung

Wie man sich interessiert

Der Hut wird länger attraktiv, wenn er sorgfältig behandelt und nur trocken getragen wird
das Wetter. Einige Grundregeln, nach denen das Produkt länger hält:

  • Es wird nicht empfohlen, einen Hut an einen Haken zu hängen. Dies führt zu Verformungen.
  • Reinigungen waschen.
  • Pflegen Sie unabhängig einen Hut in der gewünschten Reihenfolge mit einer weichen Bürste
    Borsten.
  • Es ist besser, das Filzprodukt mit den Rändern nach unten in der Schachtel zu lagern und in die zerknitterte Schachtel zu legen
    Papier, damit die Krone ihre Form beibehielt. Schützt einen Lieblingshut vor Mottenversuchen
    wird Lavendel helfen.

Produkte aus natürlicher Wolle unterliegen nachteiligen Auswirkungen
Feuchtigkeit, also tragen Sie es, wenn es regnen sollte. Es spielt keine Rolle, ob der Filzhut noch unter Regen stand, er muss vorsichtig auf eine ebene Fläche gelegt und gut trocknen gelassen werden.

Geschichtstour

Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts - damals stieg der Filzhut rasant auf den Höhepunkt der Popularität und hielt sich über viele Jahre hinweg an der Spitze der europäischen und amerikanischen Mode. Kein Mann mit Selbstachtung kann sich ein Kostüm ohne dieses Element vorstellen. Hats betonte die Eleganz und Ernsthaftigkeit eines Menschen, seine Position in einer sich schnell entwickelnden Gesellschaft.

Es kam selten vor, dass ein Hollywood-Film ohne eine Figur auskommen konnte (sei es ein Gangster, ein großer Beamter mit einer Zigarre im Mund oder ein Privatdetektiv), die einen eleganten Filzkopfschmuck trug. Mit der Zeit wurde der Stempel des traditionellen amerikanischen Kinos immer weniger benutzt, neue Kleidungsstile erschienen, so dass sich die Einwohner 1960 von ihren Hüten zurückzogen.

Solch ein attraktives Ding konnte jedoch nicht lange im Schatten bleiben, und im einundzwanzigsten Jahrhundert trat es erneut in die Arena ein. Jetzt dient der Filzhut als Schmuck nicht nur für Männer, sondern auch für den schönen Sex.

Universelle Optionen

Nicht alle Frauen sind Anhängerinnen eines Stils, der die Atmosphäre des 20. Jahrhunderts durch das Prisma der Moderne vermittelt. Sweatshirts, Jeans und T-Shirts sind mittlerweile sehr beliebt - warum also nicht mit einem Filzhut ein spektakuläres Bild schaffen?

Die Kombination aus engen Jeans, einem kostenlosen Pullover mit originellen Farben, Turnschuhen und Hüten macht das Mädchen auf jeder Party oder einem regelmäßigen Spaziergang mit Freunden unwiderstehlich.

Kreieren Sie mit der Kombination aus Filzhut und Lederjacke eine charmante, arrogante Schleife.

Aber nicht alle Produkte, die im 21. Jahrhundert gefragt sind, werden mit einem Filzhut spektakulär aussehen. Experimente mit Uggs, weiten "Rapper" -Jeans und Sweatshirts enden nicht mit irgendetwas Gutem.

Filzhüte werden im Bad nützlich sein, was ihre Vielseitigkeit erneut unter Beweis stellt. Der Vorteil der Verwendung eines Hutes an dieser Stelle ist, dass der Stoff keinen unangenehmen Wollgeruch hat. Sie sind sehr weich, verursachen keine Hautreizungen.

Style Filzhüte für ein Bad unterschiedlicher Sorte. Sie sind farblos, kappenartig und ursprünglich mit Stickereien, Einsätzen und Applikationen verziert.

Wie reinige ich?

Ständiger Einsatz bei unterschiedlichen Wetterbedingungen, langer Aufenthalt in einem staubigen Regal im Schrank - diese Faktoren wirken sich äußerst negativ auf den anspruchsvollen Filz aus. Daher sollte jeder Inhaber eines raffinierten Hutes wissen, wie er zu reinigen ist, damit das Ding viele Jahre lang ein ansehnliches Aussehen hat.

Zu Beginn des Reinigungsprozesses wird Staub entfernt. Die Geräte dazu sind am einfachsten nötig: Die übliche Kleiderbürste oder der Staubsauger mit einer weichen Düse nähern sich.

  • Wenn Sie glänzende Abnutzungsspuren entfernen möchten, die durch ständigen Verschleiß entstanden sind, benötigen Sie feinkörniges Schleifpapier. Wenn es nicht zur Hand ist, können Sie das Speisesalz ersetzen.
  • Schweiß- und Straßenstaubspuren lassen sich leicht mit einer Mischung aus Salz, Ammoniak und Essig entfernen. Wir müssen vorsichtig vorgehen, wie man einen Lappen zusammendrückt, damit der Filz nicht nass wird und seine Form nicht verliert.

Kampf gegen Wasserspuren

Was soll ich tun, wenn der Filzhut beim Reinigen oder durch Niederschlag noch nass ist? Sie können Verformungen entgehen, wenn Sie das Produkt mit Zeitungen, Zeitschriften oder Papier füllen und es dann an einem warmen und trockenen Ort, jedoch nicht in der Nähe der Batterie, aufbewahren.

Nach diesem Vorgang verschwinden die Regenspuren nicht, sodass Sie eine Reihe von Aktionen ausführen müssen:

  • Halten Sie den Hut über einen Topf mit kochendem Wasser.
  • Glätten Sie den Stapel mit einem Pinsel.
  • Befeuchten Sie die Bürste mit kaltem Wasser und streichen Sie über die gesamte Oberfläche des Hutes.

Wie Fettflecken loswerden?

Wenn der Fleck frisch ist, gibt es mehrere bewährte Möglichkeiten, um damit umzugehen:

  • Salz schützt das Gewebe vor Flecken. Auch für Filzhüte geeignet.
  • Einen Hut mit einer trockenen Kruste Schwarzbrot einzureiben, ist eine wirksame Option.

В том случае, если пятно уже старое и сильно въелось в ткань, придется использовать очищенный бензин и картофельный крахмал. Смешав незамысловатые ингредиенты, необходимо нанести получившуюся массу на загрязненные участки фетровой шляпы, дождаться, когда смесь высохнет, и бережно стряхнуть щеткой. Beseitigen Sie Flecken können ein Lappen oder Schwamm sein, tauchen Sie es in eine Lösung aus Wasser und Zitronensäure.

lehighvalleylittleones-com